Kurse und Seminare

Anmeldung

Anmeldung unter Tel.: 07025/9097000 oder info@yogaheilkunde.de

  • Probestunden und Einstieg in laufende Kurse sind nach Absprache jederzeit möglich.
  • Versäumte Stunden können Sie an einem anderen Wochentag nachholen.
  • Die Kurse von Günter Weis werden von den meisten Krankenkassen erstattet.

Aktuelles

Stärkung des Immunsystems Yoga und Naturheilkunde

Sonntag, den 15.3. um 14.30 Uhr 20-30 Minuten Friedensweg 13 72660 Beuren – von Friederike Braun

Der Vortrag findet im Freien statt. Wenig Sitzplätze. Bitte warm genug anziehen (Wind). Bei Regen entfällt der Vortrag

  • Verständnis zum Immunsystem und zur viralen Erkrankung?
  • Was kann ich selber tun?
  • Was sagt die Naturheilkunde?
  • Was sagt der Yoga?

Der kleine Vortrag ist frei und soll Ihnen Vertrauen in Ihre Selbstheilungskräfte vermitteln und Möglichkeiten aufzeigen diese zu stärken.

  • Der freie Atem  Samstag, den 21.3.2020 14.30 – 17.00 Uhr
  • Schwere Beine – leichte Beine  Samstag 28.3.2020 15.00 – 17.00 Uhr – Nürtingen Haus der Familie Friederike Braun

Grundideen für 2020

„Komme in Bewegung“

Heute liegen körperlich wie seelisch viele Stauungen, Verhärtungen und Stagnationen vor. Daher sind Übungen des Yogas, bei denen der Körper aber auch die Seele wieder in Bewegung kommt, sehr günstig.

„Stärke Deine Mitte“

In der heutigen Zeit, in der sich vieles Äusseres sehr schnell verändert, wird es aus unserer Sicht immer wichtiger, eine eigene freie Mitte zu stärken.Diese eigene Mitte stärkt den Einzelnen individuell und macht ihn aber auch beziehungsfähiger.

„Fühle tiefer und wahrer“

Gefühle bestimmen die Qualität der Beziehungen zu den Menschen wie auch zu den Übungen. Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit verhindern häufig tiefergehende Wahrnehmungen und Gefühle. Ruhe, Konzentration und tiefergehende Bilder erwecken tiefere Gefühle. Eine gesunde empfindungsreiche Nähe zu den Menschen wie auch zu den Übungen wird gefördert.

 „Folge Deinem Stern“

Aus der Sicht des Yoga schlummern in jedem Menschen Potentiale hin zu einem freieren und reiferen Menschen. Jede Yogaübung fördert hierzu ein bestimmtes seelisches und körperliches Potential. Die Seele sehnt sich nach der Entfaltung dieser Potentiale und auch die körperliche Gesundheit wird dadurch maßgeblich unterstützt.

Samstags-Nachmittags-Seminare

Zur Vertiefung oder zur Auffrischung bieten wir etwa einmal im Monat ein Seminar am Samstag nachmittag an. Die Themen im nächsten Jahr finden Sie/Ihr auf dieser Seite ganz unten.

Wöchentliche Yogakurse

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bitte bringen sie eine Decke oder Matte zu den Kursen mit und kommen in bequemer Kleidung. Gut ist es auch zum Winter hin, einen Pullover oder eine Jacke dabeizuhaben und warme Socken, damit in den Ruhephasen die Wärme im Körper erhalten bleibt.

Montags

Datum Uhrzeit Anzahl Kosten Kursleiter
13.01. bis 30.3.20 18.00 bis 19.15 11 156€ G. Weis
13.01.bis 30.3.20 19.45 bis 21.00 11 156€ G. Weis

Dienstags

Datum Uhrzeit Anzahl Kosten Kursleiter
14.01.2020 bis 31.03.2020 09:00 bis 10:30 11 154€ F. Braun
14.01.2020 bis 31.03.2020 17:30 bis 19:00 11 154€ F. Braun
14.01.2020 bis 31.03.2020 19:30 bis 21:00 11 154€ F.Braun

Mittwochs

Datum Uhrzeit Anzahl Kosten Kursleiter
08.01.2020 bis 01.04.2020 09:30 bis 10:45 12 168€ G. Weis
15.01.2020 bis 01.04.2020 18:00 bis 19:30 11 154€ F.Braun
15.01.2020 bis 01.04.2020 20:00 bis 21:30 11 154€ F.Braun

Donnerstags

Datum Uhrzeit Anzahl Kosten Kursleiter
16.01.2020 bis 02.04.2020 09.30 bis 11.00 11 156€ F.Braun
09.01.2019 bis 02.04.2020 18.00 bis 19:15 12 170€ G.Weis
09.01.2019 bis 02.04.2020 19:45 bis 21:00 12 170€ G.Weis

Kurse außerhalb von Beuren

Dettingen Teck – Montag

Kursleitung: Friederike Braun

Kursort: Atelier-Galerie Diez
Kirchheimerstr. 85
73265 Dettingen/Teck

Anmeldung über 07025/9097000     eMail:info@yogaheilkunde.de

Bitte bringen sie eine Decke oder Matte zu dem Kurs mit und kommen in bequemer Kleidung. Gut ist es auch zum Winter hin, einen Pullover oder eine Jacke sowie warme Socken dabeizuhaben, damit in den Ruhephasen die Wärme im Körper erhalten bleibt.

Im Sommer üben wir draußen auf dem Käppele
Im Laufe des Kurses begleiten uns verschiedene Ausstellungen der Galerie. Beim Üben ist die jeweilige Atmosphäre gut wahrnehmbar.

Höchstteilnehmerzahl 9 Personen

Montags
Datum Anzahl Uhrzeit Extra Kosten
2.03. – 30.03.2020 05 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Betreuung
für Kinder ab 5J. u. Ältere Menschen
63,00€
2.03. – 30.03.2020 05 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr 63,00€

Nürtingen – Mittwoch

Kursleitung: Günter Weis

Kursort: Haus der Familie Nürtingen, Mühlstraße 11 – Raum 7 – 2.Stock

Anmeldung über Haus der Familie

KursNr. 6049N

Tel. Nr. 07022 / 39993     eMail: info@hdf-nuertingen.de

Kosten: 70,00 Euro

Mittwochs
Datum Anzahl Uhrzeit
08.01. – 19.02.2020 7 17.30 – 18.45 Uhr

Nürtingen/Oberensingen – Donnerstag

Kursleitung: Friederike Braun

Kursort: Schlössle, Stuttgarter Str. 62

72622 Nürtingen / Oberensingen

Anmeldung über Kontakt  / Tel.: 07025/9097000   /  eMail: info@yogaheilkunde.de

Bitte bringen sie eine Decke oder Matte zu dem Kurs mit und kommen in bequemer Kleidung. Gut ist es auch zum Winter hin, einen Pullover oder eine Jacke dabeizuhaben und warme Socken, damit in den Ruhephasen die Wärme im Körper erhalten bleibt.

Donnerstag
Datum Anzahl Uhrzeit Preis
16.01. – 02.04.2020 11 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr 140,00 €

Übungen für die Seele

Bei folgendem Angebot arbeiten wir weniger körperlich, wie bei den Yogaübungen, sondern direkt mit unseren Gedankenkräften. Mit diesen Übungen wollen wir unsere Lebenskräfte und unsere seelischen Kräfte, die zum Aufbau und zur Lebendigkeit eines Beziehungslebens notwendig sind, stärken.

Ziel:

  • Selbständig eine vertiefte Beziehung mit mentalen Übungen, zur Natur, zum Menschen und zu geistiger Literatur aufbauen zu können.
  • Das was hinter den äußeren Erscheinungen liegt, sehen lernen.

Ergebnisse:

  • Größere Freiheit gegenüber Gedanken und Gefühlsstimmungen
  • Innere Ruhe,
  • bessere Konzentrationskraft
  • bessere Selbstbestimmung im Denken

Der Ablauf:

in den Übungsstunden werden wir uns mit einer Seelenübung beschäftigen. Bei den folgenden Terminen im November ist es die Seelenübung „Die Arbeit mit dem Wort und der Aufbau von Ätherkräften“ . Es geht darum so zu lesen, dass das gelesene Wort lebendig wird.

Hilde Domin schreibt: „Lesen setzt Innehalten voraus, das sich befreien vom „Funktionieren“. Nur im Innehalten, nur wenn die programmierte und programmierende Zeit stillsteht kann der Mensch zu sich selber kommen, zu jenem Augenblick der Selbstbegegnung, der im „geschriebenen Wort“ auf ihn wartet. Für diesen Augenblick muss er bereit sein.“

Wir werden uns mit einem Text beschäftigen, ihn mehrmals lesen und in der Folge die Inhalte gedanklich rhythmisch aufbauen. Dann werden wir nach der Grundaussage suchen, die der Autor diesem Text zugrunde gelegt hat. Dies ist eine ruhige vertiefende Arbeit, die die Konzentrationsfähigkeit verbessert und die Beziehung zum Inhalt verinnerlicht. Diese Art zu Lesen baut die Lebens- oder Ätherkräfte auf.

Heinz Grill schreibt hierzu: „Lesen sollte zu der lebendige Disziplin, einer beschaulichen, aufmerksamen, meditativen und schließlich schöpferischen, Gedanken erzeugenden Kunst gelangen. Das Gelesene wird nicht nur übernommen, sondern aktiv gedacht, empfunden und auf diese Weise selbsteigen kreiert.“

Übungsbuch:

  • Hierfür arbeiten wir mit Texten und Übungsbeschreibungen aus dem Übungsbuch: Übungen für die Seele, Autor: Heinz Grill
  • Das Übungsbuch ist für diesen Kurs verbindlich. Man findet auf der Seite des Stephan Wunderlich Verlages eine Beschreibung des Buches mit Leseprobe:  https://stw-verlag.de/produkte/uebungen-fuer-die-seele-neu/ 

Nach Absprache immer Freitag 15.00 – 17.00 Uhr

Kosten: jeweils 10,00 Euro zuzüglich 16.90 Euro für das Übungsbuch

Weitere Übungssequenzen zu verschiedenen Übungen folgen. Diese können einzeln belegt werden. (z. B. Das rechte Urteil, Die Konzentration, Die Annäherung an die seelisch, energetisch und geistig Substanz von Begriffen.

Kursleitung: Friederike Braun

Die drei Termine geben Ihnen die Möglichkeit selbständig weiter an den Übungen zu arbeiten. Eine Hilfe für diesen vertiefenden Beziehungsaufbau zum Objekt ist ein eigenständiges Üben.

Seminare

  • Entspannt im Alltag   Samstag, den 22.2.2020 14.30 – 17.30 Uhr
  • Schwere Beine – leichte Beine  Samstag 7.3.2020 15.00 – 17.00 Uhr – Nürtingen
  • Yoga und Ästhetik   Samstag, den 14.3.2020 15.00-17.30 Uhr – Nürtingen
  • Der freie Atem  Samstag, den 21.3.2020 14.30 – 17.00 Uhr
  • Die Wirbelsäule – die zentrale Achse unserer Persönlichkeit   Samstag, den 25.4.2020 14.30 – 17.30 Uhr – Beuren
  • Hochsensibilität im Erwachsenenalter Samstag, den, 25.4.2020 15.00 – 17.30 Uhr – Nürtingen
  • Rückenbeschwerden durch Beziehungskonflikte    Freitag 15.5.2020 17.30 -19.30 Uhr – Nürtingen

Wenn nicht anderst erwähnt, finden die Seminare in Beuren statt

Entspannt im Alltag

Friederike Braun

Samstag, 22. 2. 2020   14:30 – 17:30 Uhr 

Die Nachfrage zu diesem Thema des Seminares vom 1.2.20 war sehr groß. Deshalb wird es noch einmal mit den Erfahrungen des ersten Seminares angeboten. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Entspannen und Loslassen können ist ein häufiger Wunsch vieler Kursteilnehmer. Dieses Seminar soll ganz diesem Thema gewidmet sein und Sie befähigen entspannter im Alltag zu stehen.
Viele Menschen leiden im Alltag unter stressbedingten seelischen und körperlichen Verspannungen, die das Wohlbefinden beeinträchtigen. Ursache für diese Verspannungen sind häufig körperliche und seelische Überforderung, Konflikte und Unausgeglichenheit. Das kann zu innerer Unruhe, Schlafstörungen, verspannter Muskulatur und Übersäuerung im Gewebe führen. Das Leben in den täglichen Anforderungen „entspannt“ zu gestalten, bedarf neuer Ideen und Fähigkeiten.

Dazu lernen Sie in diesem Seminar aus Yoga, Naturheilkunde (Heilmittel/Ernährung) und Physiotherapie, Hintergründe, praktische Atem-, Körper- und mentale Übungen und damit neue entspannende Möglichkeiten für den Alltag kennen.

Kosten: 30,00 Euro

Schwere Beine – Leichte Beine

Friederike Braun

Samstag, 7.3.2020 15.00 – 17.00 Uhr – im Haus der Familie Nürtingen

Yogaübungen stellen eine wertvolle Hilfe bei Stauungen im Körper dar. Bei schwerden, gespannten Beinen sind Yogaübungen gut geeignet, das venöse wie lymphatische System anzuregen und die gestauten Beine zu entlasten. Sie lernen an diesem Nachmittag Hintergründe und verschiedene Übungen kennen, die den venösen Rückfluss und den Lymphfluss anregen. Dazu gehört neben den Umkehrhaltungen auch die Bedeutung der Atmung, der Leber und der Niere und der psychischen Verfassung.

Kursinformationen Kosten: 14,00 €

Kursnummer:201-6201

Anmeldung: Haus der Familie Nürtingen, Mühlstraße 11, 72622 Nürtingen Telefon: 07022/ 39993 Email: info@hdf-nuertingen.de

Der freie Atem

Günter Weis

Sa. 21 März 2020, 15.00 – 17.30 Uhr

Der Atem ist ein wundervolles Thema.

Zum einen steht er sowohl mit dem Körper, als auch mit der Psyche in engster Verbindung. Ein wieder „Durchatmen können“, ein “Befreien” und Entwickeln des heute fast immer beladenen Atems bietet daher für die Gesundheit grosse Möglichkeiten.

Zum anderen lernt der Mensch durch die Beschäftigung mit ihm einen tieferen, wesentlichen Teil von sich selbst kennen. Atem und Seele wurde oft als verwandt angesehen. So steht das altindische Wort atman für Atem wie auch für die Seele.

In diesem Seminar nähern wir uns durch Hintergrundwissen und Übungen dem schönen Gebiet des Atems, der eigenen Seele an.

Als Grundlage dient der von Heinz Grill entwickelte Weg der freien Atemschule (www.der-freie-atem).

Kosten: 30,00 Euro

Die Wirbelsäule – Die zentrale Achse unserer Persönlichkeit

Friederike Braun

Samstag, 25.4.2020 14.30 – 17.30 Uhr

In dem Seminar sollen sowohl körperliche als auch seelische Möglichkeiten zur Stabilisierung der Wirbelsäule erarbeitet werden.

Eine Stabilität der Wirbelsäule fördert z.B. das Konzentrationsvermögen, gibt Halt und hilft dabei, ein inneres Gleichgewicht herzustellen. Umgekehrt wird durch eine ruhige Konzentration die Wirbelsäule zentriert. Zum anderen ist bei Rückenbeschwerden unsere Aktionskraft sehr gemindert und psychische Belastungen und Sorgen können Rückenbeschwerden verursachen.

Damit kommt der Wirbelsäule eine zentrale Funktion bei der Behandlung von Stresssymptomen und Belastungserfahrungen zu. Sowohl mentale als auch körperliche Yogaübungen können zu einer Stabilisierung der Wirbelsäule beitragen.

Sie lernen lebenspraktische Hintergründe kennen, die Sie Zusammenhänge zwischen Stress, Lebensführung und Wirbelsäule besser verstehen lassen sowie förderliche Übungen für Zuhause und die Arbeit. Beiträge zur Ernährung und zu naturheilkundlichen Maßnahmen runden den Tag ab.

Kosten 30,00 Euro

Vorträge