Aktuelle Kurse und Veranstaltungen

Anmeldung

Anmeldung unter Tel.: 07025/9097000 oder über Kontakt

  • Probestunden und Einstieg in laufende Kurse sind nach Absprache jederzeit möglich.
  • Versäumte Stunden können Sie an einem anderen Wochentag nachholen.
  • Die Kurse von Günter Weis werden von den meisten Krankenkassen erstattet.

 

 

Wöchentliche Yogakurse

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Montags

Datum Uhrzeit Anzahl Extra Kosten Kursleiter
16.09.2019 bis 21.10.2019 18.00 bis 19.15 6 Yoga und Ästhetik 84 Euro Günter Weis
16.09.2019 bis 21.10.2019 19.45 bis 21.00 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Günter Weis
           
04.11.2019 bis 16.12.2019 18.00 bis 19.15 7 Yoga und Ästhetik 98 Euro Günter Weis
04.11.2019 bis 16.12.2019 19.45 bis 21.00 7 Anfänger u. Fortgeschrittene 98 Euro Günter Weis

Dienstags

Datum Uhrzeit Anzahl Extra Kosten Kursleiter
17.09.2019 bis 22.10.2019 09:00 bis 10:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
17.09.2019 bis 22.10.2019 18:00 bis 19:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
17.09.2019 bis 22.10.2019 20:00 bis 21:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
           
12.11.2019 bis 10.12.2019 09:00 bis 10:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Friederike Braun
12.11.2019 bis 10.12.2019 18:00 bis 19:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Friederike Braun
12.11.2019 bis 10.12.2019 20:00 bis 21:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Friederike Braun

Mittwochs

Datum Uhrzeit Anzahl Extra Kosten Kursleiter
18.09.2019 bis 23.10.2019 09:30 bis 10:45 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Günter Weis
18.09.2019 bis 23.10.2019 18:00 bis 19:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
18.09.2019 bis 23.10.2019 20:00 bis 21:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
           
06.11.2019 bis 18.12.2019 09:30 bis 10:45 7 Anfänger u. Fortgeschrittene 98 Euro Günter Weis
13.11.2019 bis 11.12.2019 18:00 bis 19:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 70Euro Friederike Braun
13.11.2019 bis 11.12.2019 20:00 bis 21:30 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Friederike Braun

Donnerstags

Datum Uhrzeit Anzahl Extra Kosten Kursleiter
19.9.2019 bis 24.10.2019 09.30 bis 11.00 5 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Friederike Braun
19.9.2019 bis 24.10.2019 18.00 bis 19:15 5 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Günter Weis
19.9.2019 bis 24.10.2019 19:45 bis 21:00 5 Anfänger u. Fortgeschrittene 70 Euro Günter Weis
           
14.11.2019 bis 12.12.2019 09.30 bis 11.00 6 Anfänger u. Fortgeschrittene 84 Euro Friederike Braun
07.11.2019 bis 19.12.2019 18.00 bis 19:15 7 Anfänger u. Fortgeschrittene 98 Euro Günter Weis
07.11.2019 bis 19.12.2019 19:45 bis 21:00 7 Anfänger u. Fortgeschrittene 98 Euro Günter Weis

Kurse außerhalb von Beuren

Kurse in Dettingen Teck

Kursleitung: Friederike Braun

Kursort: Atelier-Galerie Diez
Kirchheimerstr. 85
73265 Dettingen/Teck

Anmeldung über Kontakt od. 07025/9097000     eMail: info@yogaheilkunde.de

Höchstteilnehmerzahl 8 Personen

 

Montags
Datum Anzahl Uhrzeit Stunden Extra Kosten
16.09. - 21.10.2019 06 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr 1,5 Std Anfänger u. Fortgeschrittene 84,00€
16.09. - 21.10.2019 06 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr 1,5 Std Anfänger u. Fortgeschrittene 84,00€
           
11.11. - 09.12.2019 06 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr 1,5 Std Anfänger u. Fortgeschrittene 84,00€
11.11. - 09.12.2019 06 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr 1,5 Std Anfänger u. Fortgeschrittene 84,00€
           
           
           

Kurs in Nürtingen

Kursleitung: Günter Weis

Kursort: Haus der Familie Nürtingen, Mühlstraße 11 - Raum 7 - 2.Stock

Anmeldung über Haus der Familie

KursNr. 6047N

Tel. Nr. 07022 / 39993     eMail: info@hdf-nuertingen.de

Kosten: 60,00 Euro

 

Mittwochs
Datum Anzahl Uhrzeit
18.9. - 23.10.2019 6 17.30 - 18.45 Uhr
     
     

Übungen für die Seele

Bei folgendem Angebot arbeiten wir weniger körperlich, wie bei den Yogaübungen, sondern direkt mit unseren Gedankenkräften. Mit diesen Übungen wollen wir unsere seelischen Kräfte, die zum Aufbau und zur Lebendigkeit eines Beziehungslebens notwendig sind, stärken.

Ziel:

  • Selbständig eine vertiefte Beziehung mit mentalen Übungen, zur Natur, zum Menschen und zu geistiger Literatur aufbauen zu können.
  • Das was hinter den äußeren Erscheinungen liegt, sehen lernen.

Ergebnisse:

  • Größere Freiheit gegenüber Gedanken und Gefühlsstimmungen
  • Innere Ruhe,
  • bessere Konzentrationskraft
  • bessere Selbstbestimmung im Denken

Der Ablauf:

wird so sein, dass wir uns dem Begriff Seele annähern, sowie uns mit dem Unterschied zwischen Mineral-, Planzen- und Tierwelt und dem Menschen auseinandersetzen. Dies auch anhand von Texten im Übungsbuch.

Dann werden wir uns mit einem Objekt beschäftigen und dieses Objekt mit tiefergehenden Fragen oder Gedanken in die Konzentration nehmen. (Objekte: Mensch, Natur, Literatur) Dies ist die ruhige vertiefende Arbeit, die Konzentrationsfähigkeit verbessert und die Beziehung zum Objekt verinnerlicht.

Da wir auch Naturbeobachtungen tätigen, wird ein Teil der Übungen draußen in der Natur stattfinden.

Übungsbuch:

  • Hierfür arbeiten wir mit Texten und Übungsbeschreibungen aus dem Übungsbuch: Übungen für die Seele, Autor: Heinz Grill
  • Das Übungsbuch ist für diesen Kurs verbindlich. Man findet auf der Seite des Stephan Wunderlich Verlages eine Beschreibung des Buches mit Leseprobe:  https://stw-verlag.de/produkte/uebungen-fuer-die-seele-neu/ 

 

Donnerstag vom 19. Sept. - 24. Oktober

5x

18.00 - 19.30 Uhr

Kosten: 50,00 Euro zuzüglich 16.90 Euro für das Übungsbuch

Kursleitung: Friederike Braun

Die fünf Termine geben Ihnen die Möglichkeit selbständig weiter an den Übungen zu arbeiten. Eine Hilfe für diesen vertiefenden Beziehungsaufbau zum Objekt ist ein eigenständiges Üben.

 

 

Seminare

(Hoch-) Sensibilität im Erwachsenenalter

Ein besseres Verständnis und einen besseren Umgang damit finden. Nachmittagsseminar von Günter Weis.

Seminar für Betroffene und Interessierte mit praktischen Übungen aus dem Yoga

Am Sa., 12. Oktober 2019, 15.00 – 17.30 Uhr

Nach Schätzungen haben heute bis zu 20 % mit diesem Phänomen zu tun.

Ein Anliegen des Seminares ist es, diese Erscheinung nicht als Krankheit oder Schwäche zu verstehen, sondern als persönliche Eigenschaft und sogar als Potential.

Dies erfahren Sie aus einer ganzheitlichen Sicht der Medizin und des Yoga.

Mit einfachen Übungen, wichtigen Hintergründen, Anregungen für den Alltag und Raum für einen Austausch.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

 

Der freie Atem

Nachmittagsseminar von Günter Weis mit praktischen Übungen aus dem Yoga

Sa. 23. November 2019, 15.00 – 17.30 Uhr

Der Atem ist ein wundervolles Thema.

Zum einen steht er sowohl mit dem Körper, als auch mit der Psyche in engster Verbindung. Ein wieder „Durchatmen können“, ein “Befreien” und Entwickeln des heute fast immer beladenen Atems bietet daher für die Gesundheit grosse Möglichkeiten.

Zum anderen lernt der Mensch durch die Beschäftigung mit ihm einen tieferen, wesentlichen Teil von sich selbst kennen. Atem und Seele wurde oft als verwandt angesehen. So steht das altindische Wort atman für Atem wie auch für die Seele.

In diesem Seminar nähern wir uns durch Hintergrundwissen und Übungen dem schönen Gebiet des Atems, der eigenen Seele an.

Als Grundlage dient der von Heinz Grill entwickelte Weg der freien Atemschule (www.der-freie-atem).

 

Achtsamkeit und Meditation im Yoga

mit Günter Weis

Nachmittagsseminar von Günter Weis mit praktischen Übungen aus dem Yoga

Sa. 21. Dezember 2019, 15.00 – 17.30 Uhr

Die Worte Achtsamkeit und Meditation tauchen heute oft im Zusammenhang von Gesundheit und einem erfüllteren Leben auf. Durch Achtsamkeit und Meditation wird der Mensch freier von Bedrängnissen, Verstrickungen und Ängsten. Die Beziehungen (zu den Mitmenschen, zur Natur) vertiefen und beleben sich. Dadurch kommt der Mensch seiner wirklichen Mitte weiter und das Leben wird durch Werte und Sinn bereichert. In diesem Seminar lernen Sie einen sehr konkreten, praktischen Zugang zu dieser tieferen Seite des Menschseins kennen. Einfache körperliche und mentale Yogaübungen helfen dabei. Diese Übungen können auch im Alltag praktiziert werden.